Skip to main content

Ab wann sollte man den Drillingskinderwagen höher stellen?

Überall auf der Welt werden täglich Kinder geboren, mal sind es Einzelkinder, ab und zu sind es Zwillinge und in noch selteneren Fällen sind es auch schon mal Drillinge. Alle diese Babys sehen vollkommen unterschiedlich aus und genauso verschieden, wie diese Kinder sind, ist auch ihre Entwicklung. Es gibt keine Norm, nach der die Babys wachsen. Man kann ungefähre Angaben machen im Bezug auf Alter und Kleidergröße – als Maßstab kann das aber nicht genommen werden, eher als ungefähre Richtlinie. Wann ein Drillingskinderwagen höhergestellt werden kann ist also nicht primär von den Lebensmonaten abhängig, sondern eher am Lernverhalten der Kinder.

Empfehlung Krippenwagen Helena

695,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

Vergleiche mit anderen Babys verunsichern nur

Vertrauen Sie einfach darauf, dass Ihre Kinder einzigartig und besonders sind – so etwas wie Ihre Drillinge gibt es nicht noch einmal. Lassen Sie sich also nicht verrückt machen mit Vergleichen anderer Mütter, deren Babys angeblich schon ewig im umgebauten Kinderwagen sitzen. Meistens neigen Menschen ohnehin zur Übertreibung und auch wenn es wahr sein sollte, gibt es nur zwei Worte, die über Ihre Lippen kommen sollten:“Na und!“

 

Ihre Babys weisen Ihnen den Weg, ganz automatisch

Achten Sie auf die Signale Ihrer Babys und Sie wissen, wann Ihr Drillingskinderwagen höher gestellt werden kann. Kurz nach der Geburt möchten Babys am liebsten liegen und schlafen, um in Ruhe vom warmen Mutterleib träumen zu können.

Empfehlung Qualität Childwheels Krippenwagen Quadro

686,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

Das ändert sich aber in der Regel in den ersten 4-9 Monaten. Sobald die Babys quengelig werden und angestrengt versuchen, ihren Kopf selbstständig nach oben zu bekommen, dann ist es an der Zeit – sie möchten etwas sehen. Die Welt will entdeckt werden und dafür eignen sich Ihre Babys perfekt. Aber keine Sorge; auch nach dem Umbau haben es die Kleinen noch gemütlich. Sitzen sie erst mal auf ihren Logenplätzen in ihrem Drillingskinderwagen, beginnt eine neue Lebensphase: Die intensive Wahrnehmung der Umwelt. Der Umbau lässt sich beim Drillingskinderwagen individuell gestalten. Möchte ein Kind früher sitzen und das andere liegt weiterhin gerne, kann das so eingestellt werden. Es müssen nicht alle Plätze auf einmal umgebaut werden.

Sie alleine entscheiden auch, ob die Babys Ihnen zugewandt sind oder lieber der Straße oder sich selbst. Machen Sie sich keine Gedanken, wenn ihr Kind bereits älter ist als 9 Monate und noch keinerlei Anstalten macht, sitzen zu wollen. Geben Sie sich – und vor allem Dingen Ihren Babys – einfach Zeit!

[


Ähnliche Beiträge