Skip to main content

Wie wechselt man beim Drillingskinderwagen den Bob-Aufsatz?

Wenn man zum ersten Mal Eltern geworden ist und das Glück gleich 3x zuschlägt,
muss man sich erst mit einigen Dingen vertraut machen. Hat man bereits Kinder und es kommen noch drei dazu, muss man sich auch wieder daran gewöhnen, dass etwas „Kleines“ da ist; im Dreierpack…
Eine Hürde hat man bereits genommen – der Drillingskinderwagen ist da… Aber wie funktioniert der bloß genau?

Empfehlung Krippenwagen Helena

699,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

 

Leichter, als Drillinge bekommen; Bob-Aufsatz wechseln…

Liebe frisch gebackene Mama: Sie haben etwas unfassbar Schönes vollbracht und Drillingen das Leben geschenkt. Sie können sicher sein, der Drillingskinderwagen wird Sie nicht zur Verzweiflung bringen.
Es ist kinderleicht:

  1. Zuerst muss die Bodenplatte entfernt werden, dazu öffnet man den Reißverschluss an der Unterseite der Baby-Tragetasche und nimmt sie heraus.
  2. Das Kopfteil muss mithilfe des Reißverschlusses von der Baby-Tragetasche entfernt werden.
  3. Die Trage-und Sicherheitsgurte werden aus den Winkelelementen genommen.
  4. Jetzt kann man die Winkelelemente problemlos aus den Stoffschlaufen herausziehen.
  5. Jetzt ist ein wenig Geschicklichkeit gefragt, der Beingurt des Drillingskinderwagen wird durch das kleine Loch (wie ein Knopfloch bei der Bettwäsche) in der Mitte des Fußsackes gezogen.

Dadurch sind die Kinder zusätzlich gesichert. Beim ersten Mal ist es vielleicht noch etwas knifflig, aber das Grundprinzip beim Wechseln der Kinderwagen-Aufsätze ist immer gleich. Das funktioniert auch beim Zusammenklappen der Kinderwagen bei den unterschiedlichen Modellen nach demselben Schema. Beim Wechseln des Bob-Aufsatzes bei den Drillingskinderwagen gibt es nur einen Unterschied zu Einzelmodellen – man muss den Vorgang dreimal wiederholen.

Empfehlung Qualität Childwheels Krippenwagen Quadro

686,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

Babies Begleiter beim Start ins Leben

Man wundert sich manchmal sehr, an welche Dinge sich Kinder später erinnern können. Der Drillingskinderwagen ist eines von diesen Dingen. Ihre Babies kombinieren schon sehr schnell, was es zu bedeuten hat, wenn sie angezogen und in den Drillingskinderwagen gelegt werden – Mami und Papi gehen mit uns raus…
Sie wissen, der Drillingskinderwagen ist mit etwas schönem verbunden. Selbst, wenn das mobile Gefährt mal Richtung Kinderarzt geschoben wird, gibt es keinen Grund zur Besorgnis: In Erinnerung bleiben immer nur die schönen Erlebnisse mit dem Drillingskinderwagen. Das ist wie bei uns Eltern – mit den Kindern verbindet man grundsätzlich nur Positives…und das ist auch gut so!


Ähnliche Beiträge