Skip to main content

Wo kann man den Drillingskinderwagen abstellen?

Bei sehr breiten oder sehr langen Drillingskinderwagen kann es in einem Mietshaus Probleme mit einem geeigneten Abstellplatz geben. Im Idealfall gibt es eine Möglichkeit, den Kinderwagen im unteren Flur abzustellen. Schwieriger ist es, wenn für das Abstellen noch eine Kellertreppe zu überwinden ist. Oft fahren die Aufzüge in älteren Häusern nicht in den Keller. Daher sollten Sie sich rechtzeitig über das Abstellen vom Kinderwagen im Haus informieren. Beim Einkauf des Kinderwagens entscheiden Sie sich lieber gleich für ein Modell mit guter Faltmöglichkeit zum Abstellen und für das Auto.

Empfehlung Krippenwagen Helena

699,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

Abstellmöglichkeit im Hausflur

Kann der Kinderwagen für die Drillinge im Hausflur abgestellt werden, können Sie Babywannen, bzw. später die Kindersitze abnehmen, um den Stellplatz zu verringern. Eventuell kann der Wagen zusammengeklappt abgestellt werden. Dann nimmt er kaum viel Platz in Anspruch. Sie können sich mit dem Hausbesitzer und Mitmietern absprechen, dass der Wagen nicht immer gleich in einen Abstellraum im Keller gebracht werden kann. Zum Ausfahren mit Drillingsbabys ist meist eine zweite Person mit dabei. Das ist besonders dann von Vorteil, wenn die Kinder erst noch eine Treppe hinunter getragen werden müssen. Besprechen Sie, dass der Wagen zumindest im Flur bleiben kann, bis alle drei Kinder in die Wohnung gebracht und dort hingelegt wurden. Gerade bei Drillingen wird man Ihnen bestimmt entgegenkommen.

Empfehlung Qualität Childwheels Krippenwagen Quadro

686,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

Abstellen in der Garage, später der Drillingsbuggy

Falls Sie eine Garage beim eigenen Haus oder zur Mietwohnung gehörend haben, kann der Drillingskinderwagen eventuell auch hier abgestellt werden. Bei kleinen Garagen kann man ihn zusammenklappen. Auch gegen das Abstellen in der Tiefgarage haben Vermieter und Nachbarn meist nichts einzuwenden. Ein leicht zusammenklappbarer Buggy für Drillinge ist eine gute Lösung, wenn wenig Platz zum Abstellen vorhanden ist. Das kommt allerdings erst infrage, wenn die Kinder dafür schon groß genug sind. Der gefaltete Buggy kann oft sogar mit in die Wohnung genommen werden andernfalls kann der Drillingswagen auch im Keller oder in der Garage abgestellt werden. Manche Wohnungen bieten hier auch einen Fahrradkeller an, sodass dieser dort ggf. abgestellt werden kann. Wenn es ein großes Haus ist, dann sollte man diesen ggf. absperren.


Ähnliche Beiträge