Skip to main content

Wozu braucht man eine Drillingskinderwagenkette?

Sind gleich drei kleine Erdenbürger geboren, ist die Baby-Ausstattung besonders wichtig. Ein Drillingskinderwagen ist eine der essentiellen Anschaffungen, welche die Eltern dann tätigen sollten.
Oft hört man von Kinderwagenketten, die für die Kinder im Wagen befestigt werden. Doch braucht man diese Kinderwagenketten im Drillingskinderwagen wirklich und wozu sind diese da?

Empfehlung Krippenwagen Helena

695,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

Eine Drillingskinderwagenkette dient dazu, die Kleinen auch im Kinderwagen zu beschäftigen. So können sie nach der Kette greifen, sie anfassen, fühlen und mit ihr spielen. Das fördert das Sehen und das Greifen, und kann sich positiv auf die geistige Entwicklung auswirken. Und auch die Fantasie der Kinder wird durch die schönen Formen und Figuren angeregt. Besonders bei längeren Aufenthalten von Zuhause weg, kann das für die Kinder sehr spannend sein, damit sie sich auch mit sich selbst beschäftigen können. Lernen sich selbst zu beschäftigen, ist für die Kleinen von großer Bedeutung für die weitere Entwicklung. Natürlich gibt es auch Unterschiede – das eine Baby mag die Kinderwagenkette vielleicht sehr, das zweite Kind hat vielleicht gar kein Interesse daran und das dritte Kleine mag es nur ab und zu.

Drillingskinderwagen Kidz Kargo – Tripl Citi Elite rot

252,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Aber man sollte es den Kindern anbieten. Dann wird man sehen ob sie es annehmen und mögen, oder nicht.
Achtung: Die Drillingskinderwagenketten sind in den verschiedensten Materialien und Ausführungen erhältlich. Es empfiehlt sich aber, auf natürliches Holz zurück zu greifen. Das ist nämlich garantiert ohne die gefährlichen Weichmacher, die in Plastik enthalten sind. Man sollte auch darauf achten, dass die Holz-Kette nicht mit giftigen Lacken behandelt ist, sondern möglichst unbehandelt oder mit ungefährlichen Farben gestaltet wurde. Auf eine gute Qualität sollte geachtet werden, ebenso wie, dass keine Schadstoffe enthalten sind. Denn kleine Kinder haben zu Beginn noch kein Immunsystem und sind daher schneller anfälliger. Wird das alles beachtet und darauf wert gelegt, dann steht dem Spaß der Kinder mit der Drillingskinderwagenkette nichts mehr im Wege. Außerdem sind die Drillinge anschließend beschäftigt und sitzen ruhig im Drillingswagen. Auch lernen die Drillinge dabei und das ist wichtig für die Entwicklung der Kinder.


Ähnliche Beiträge