Skip to main content

Wann sollte der Drillingskinderwagen zum Buggy umgebaut werden?

Der Umbau zum Buggy ist beim Drillingskinderwagen dann angesagt, wenn die Kinder selbstständig länger sitzen können. Es gibt hierfür keine feste Altersangabe. Manche Kinder setzen sich zum Spielen mit acht Monaten auf, andere erst mit etwa zehn Monaten. Zu erkennen ist der Zeitpunkt daran, dass die Kinder sicher im Sitzen spielen, zumindest für kürzere Zeit und sich auch allein aufsetzen. Da Drillinge oft vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt kommen, kann auch das Sitzen etwas verzögert eintreten. Es kann auch sein, dass die Kinder nicht gleichzeitig in diese Entwicklungsphase eintreten. Eine Beobachtung der Kinder hilft hier weiter, denn sie werden es selbst zeigen, wann sie soweit sind.

Empfehlung Krippenwagen Helena

695,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

 

Ein Drilling sitzt noch nicht so gern und sicher

Sofern der Drillingskinderwagen für den Umbau zum Buggy richtige, stabile Sportwagensitze hat, ist das kein Problem. Die Sitze lassen sich gut zum Liegen, auch in eine schräge Stellung kippen. Sehr gut sind Sitze mit einem Verdeck, das die Kinder ruhiger schlafen lässt. Der Umbau kann also ruhig vorgenommen werden, auch wenn eines der Kinder mit dem längeren Sitzen noch nicht so viel im Sinn hat. Eine gute Federung beim Drillingskinderwagen ist auch für die Buggysitze sehr wichtig. Babys zum Spielen auf den Bauch zu legen, fördert übrigens die Stärkung der Rückenmuskulatur. Das ist eine Grundvoraussetzung für das längere und selbstständige Sitzen.

Empfehlung Qualität Childwheels Krippenwagen Quadro

679,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*  ansehen

Buggysitz und Babywannen beim Drillingskinderwagen als Geschwisterwagen

Gern wird ein Drillingswagen als Geschwisterwagen gekauft, wenn zu einem Kind Zwillinge hinzukommen. Bei einem umbaubaren Drillingskinderwagen kann ein größeres Geschwisterkind einen Buggysitz bekommen, während die Zwillinge in ihren Babywannen liegen. Die Sitze bei solchen Drillingskinderwagen müssen nicht alle gleichzeitig umgerüstet werden. Sie lassen sich beliebig mit einem oder zwei Buggysitzen und einer oder zwei Babywannen kombinieren. Bei der Bauweise von zwei Sitzen und einem Sitz vorn, sollte das größere Kind seinen Buggysitz immer vorn aufgebaut bekommen. Falls es schon läuft, kann es dann ganz nach Lust und Laune leicht aus dem Wagen aussteigen.


Ähnliche Beiträge