Skip to main content

Drillingskinderwagen – Das ist wichtig!

Ein Drillingskinderwagen ist nicht nur praktisch wenn man Drillinge hat, sondern auch wenn man mehrere Kinder mit geringem Altersunterschied hat. So muss man nur einen Kinderwagen schieben.
Doch die Auswahl ist relativ groß und es ist wichtig, gewisse Kriterien zu beachten.
Beim Kauf eines Drillingskinderwagen ist es besonders wichtig, mit welcher Altersangabe der Kinderwagen empfohlen wird. Auch die Gewichtsangabe jedes Kindes ist von Bedeutung, damit der Drillingskinderwagen die nötige Stabilität gewährleistet. Der Kinderwagen sollte robust und dennoch relativ leicht sein, damit er auch gut lenkbar ist. Es gibt verschiedene Arten von Rädern, die auch je nach Bodenbelag gewählt werden können. Ist man beispielsweise meist in der Stadt unterwegs, empfehlen sich eher kleinere, doppelte Räder mit federnder Gummibereifung. Generell sind acht Räder optimal. So lässt sich der Drillingskinderwagen leicht schieben. Die Räder sollten idealerweise schwenkbar und dadurch flexibel zu lenken sein.

Empfehlung Krippenwagen Helena

697,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu

Unerlässlich ist auch eine Feststellbremse, damit der Drillingskinderwagen abgestellt und gesichert werden und nicht wegrollen kann. Ein gutes Spurverhalten ist ebenso von großer Wichtigkeit, damit man beim Schieben nicht ermüdet und die Kinder sicher im Kinderwagen sitzen.

An oberster Stelle steht die Sicherheit des Drillingskinderwagens. Für jedes Kind sollte ein Sicherheitsgurt in Form eines Dreipunkt- oder Fünfpunktgurtes vorhanden sein, sodass keines der Kinder aus dem Wagen fallen kann. Doch Kinder wachsen, und das sollte auch der Gurt. Er sollte daher individuell verstellbar sein. Der Drillingskinderwagen sollte über ein geprüftes Bremssystem verfügen, welches leicht zu bedienen ist und den Wagen bei Bedarf schnell zum Stehen bringt. Reflektoren sorgen für zusätzliche Sicherheit im Dunkeln. So ist der Drillingskinderwagen schnell und gut zu sehen und Gefahren in den dunklen Jahreszeiten werden minimiert. Und auch ein Regen- und Sonnenschutz sollte in Form eines Verdecks vorhanden sein.

Mit einem Moskitonetz können die Drillinge im Kinderwagen von Mücken und anderen Insekten geschützt werden, damit diese nicht ins Gesicht fliegen und vor allem, keine Erreger durch z. B. Mückenstiche übertragen können.

Empfehlung
Krippenwagen Helena

697,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Empfehlung Qualität
Childwheels Krippenwagen Quadro

999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Obaby Drillingsbuggy

311,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Childwheels CWTRIP Drillingkinderwagen

689,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TFK Trio Twist Drillingswagen

575,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kidz Kargo Drillingskinderwagen

270,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Trippy Drillingswagen Geschwisterwagen 2in1

1.079,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Ähnliche Beiträge